Unsere Nachbargemeinden:

 DBGLOGO1

Dillenburg

Gießen


 Die übergeordnete Organisation der Ortsgemeinden in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland ist die

Mittelrheinische Vereinigung

mit Sitz in Darmstadt


 Die STIMME DER HOFFNUNG ist das Medienzentrum der protestantischen
Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten.

Als einer der ersten christlichen Radiosender in Deutschland überhaupt, nahm die STIMME DER HOFFNUNG im Jahr 1948 ihre Arbeit auf. Heute kann das Medienzentrum auf 70 Jahre bewegte Geschichte zurückblicken. Inzwischen ist daraus ein modernes Zentrum in Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt geworden.

http://www.stimme-der-hoffnung.de/home/


 Der Advent-Verlag Lüneburg ist der (konfessionelle) Verlag der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. 1895 in Hamburg gegründet, zog er 1994 nach Lüneburg um.

Der Advent-Verlag versorgt die deutschsprachigen Adventgemeinden mit geistlich-evangelistischer Literatur (überwiegend in eigener Initiative) und mit Arbeitshilfen (überwiegend im Auftrag der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland).

http://www.advent-verlag.de


Die adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe "ADRA Deutschland e. V." ist eine staatlich anerkannte Nichtregierungsorganisation (NRO). Sie wurde 1986 von der protestantischen Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland gegründet.  
http://www.adra.de


 Das Advent-Wohlfahrtswerk wendet sich mit Angeboten an unterschiedliche Zielgruppen und bietet Menschen Hilfe in persönlichen Lebenskrisen an. Helfen kann vielerlei bedeuten, z.B. erziehen, anleiten, tätig werden, beraten, leiten, verwalten, organisieren, vermitteln u.a.m. Immer geht es darum, dass Menschen ihr Leben so gut wir nur möglich selbst gestalten, dass die gesellschaftliche Integration gelingt und eine faire Verteilung der Chancen gegeben ist.



1year4jesus ist ein Freiwilliges Soziales Jahr das von der Adventjugend in Deutschland in Kooperation mit der Theologischen Hochschule Friedensau organisiert und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird. Ein Jahr lang kannst du für Jesus an den unterschiedlichsten Orten in Deutschland in Projekten sozial und missionarisch aktiv sein.


enditnow ist eine weltweite Aufklärungskampagne, um das Bewusstsein zu schärfen und für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen einzutreten.

http://www.enditnow.de/